Zu unseren Aufstrichen: Rezept für Biskuitwaffeln

Ihr fragt euch, was man sonst noch zu unseren leckeren Aufstrichen essen kann als Brot, Brötchen und Co.? Wie wäre es mit Waffeln? Zufälligerweise haben wir auch bereits ein Rezept für köstliche Biskuitwaffeln für euch: 😀

Zutaten für 2 Personen:

  • 5 Eier
  • 5 Tl heißes Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Tl Backpulver

Die Eier trennen und das Eigelb gut fünf Minuten lang luftig aufschlagen. (Tipp: Mit dem heißen Wasser geht dies etwas schneller) Fleißig weiterrühren und dabei nach und nach den Zucker hinzufügen. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat,  das vorher vermischte Mehl und Backpulver langsam unter ständigem Rühren in die Masse rieseln lassen. Die Bio-Zitrone heiß abspülen und die abgeriebene Schale ebenfalls unter den Teig geben. Anschließend das Eiweiß in einem hohen Gefäß zu Eischnee schlagen. Mit einem kleinem Spritzer Zitronensaft wird das Eiweiß schneller steif.
Den Eischnee langsam und vorsichtig unter die Masse ziehen und den fertigen Teig portionsweise in einem Waffeleisen zu leckeren Biskuitwaffeln backen.
Warm servieren und gemeinsam mit den Aufstrichen der Berliner Feinkost Fraktion genießen. 😉